Herzlich willkommen auf der Homepage der Rangau-Grundschule
 

Gesundheitserziehung
an der Rangauschule

Schuljahr 2019/20

Bereits seit mehreren Jahren führen wir das Unterrichtsprogramm "Klasse 2000" in allen Klassen durch. So lernt jede Schülerin bzw. jeder Schüler, was sie bzw. er selbst tun kann, damit es ihr bzw. ihm gutgeht.
Dazu gehören:

  • gesund essen und trinken,
  • bewegen und entspannen,
  • sich selbst mögen und Freunde haben
  • Probleme und Konflikte gewaltfrei lösen können
  • kritisch denken und Nein sagen können - v. a. zu Alkohol und Tabak

Alle Klassen werden außerdem von einer Gesundheitsförderin besucht, die das jeweilige Thema mit motivierenden Medien und kindgemäßen Methoden einführt. An dieser Stelle soll ein herzliches Dankeschön an den Lionsclub Cadolzburg gehen, der uns als Pate des Gesundheitsprogramms finanziell sehr großzügig unterstützt.

Doch auch mit dem Unterrichtsprinzip "Voll in Form" zeigen die Lehrkräfte unserer Schule, wie wichtig ihnen die Gesundheitserziehung ist. Wechselnde Bewegungsparcours in der Aula, häufige Bewegungspausen im Klassenzimmer, die Spielekiste für die Pausen, die Möglichkeit Fußball oder Tischtennis zu spielen, kleine Meditationen, ein gemeinsames, gesundes Herbstfrühstück, ein Pausenverkauf ohne Süßigkeiten und die Teilnahme am Schulobstprogramm sollen den Kindern helfen, ein gesundes Essverhalten zu entwickeln, sich immer wieder zu bewegen, aber auch zu entspannen. Auch die vielen liebevoll befüllten Pausebrot-boxen, die uns die Kinder nach den Unterrichtseinheiten immer wieder stolz zeigen, beweisen, dass die Eltern die Gesundheitserziehung nach Kräften unterstützen. Vielen Dank auch hierfür!